Dienstag, 20. April 2010

Whisprs/Seramis Aquarium Teil 2

Jetzt sind gut 5 Wochen vergangen und ich berichte von meinem Aquarium. Allen Unkenrufen zum Trotz ist mein Becken schön wie nie! Die Fische fühlen sich "pudelwohl" und die Pflanzen gedeihen nicht nur prächtig, sie wuchern förmlich. Anfänglich war das Substrat allerdings auch trotz vorweichen sehr leicht, so dass ich die Pflanzen zwei dreimal neu einpflanzen musste, aber dass ist mir bei Kies oder Tongranulat für Aquarien genauso gegangen. Wenn die Pflanzen erstmal ihre Wurzeln ausgestreckt haben, bleiben sie auch an Ort und Stelle. Das Wasser ist glasklar und es zeigen sich keinerlei Anzeichen von Algen. Ich bin rundum zufrieden und glücklich, dass ich diesen Versuch gewagt habe. Ich kann es jedem nur empfehlen, der sich ein pflegeleichtes und sauberes Becken wünscht.


Kommentare:

  1. Das ist ja mal ne tolle Idee. Hatten auch überlegt, waren dann aber zu feige. Ehe es den Fischlis nicht bekommt...

    AntwortenLöschen
  2. das war ehrlich gesagt auch meine Angst.Ausserdem muss man ja mal die unqualifizierten Kommentare bei Whisprs entkräften ;-)

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.