Montag, 26. Dezember 2011

31 ! Die letzte Tasse, der Tassenparade

Weihnachten ist erledigt, jetzt wird es festlich zum Jahresende.
Dafür hab ich mir auch extra meine Designer-Tassen aufgehoben.


Lustigerweise hab ich sie vor einiger Zeit sogar im Fernsehen gesehen. Irgendeine Vorabendserie.
Schön an diesen Tassen finde ich, dass man sich die Finger nicht verbrennen kann, weil sie doppelwandig sind. Hier kann man sie finden.

So, jetzt gehts ein letztes Mal zu Chaosweib, nach den anderen Tassen sehen und mich für diese tolle Aktion bedanken. Das hat richtig Spaß gemacht.Mein Dank gilt natürlich auch den vielen Sponsoren, die einen zusätzlichen Anreiz geschaffen haben.

Euch allen wünsche ich einen guten Rutsch und ein wunderbares Neues Jahr.


.

Montag, 19. Dezember 2011

Tassenparade, Tasse Nr. 30

Weihnachten rückt immer näher, was ich auch heut morgen beim Blick aus dem Fenster feststellen musst: Alles weiß :-(
Also muss heute natürlich auch eine richtige Weihnachtstasse her.


Diese Tasse habe ich  irgendwann von meinen Kindern zu Weihnachten bekommen. Voll mit Gummibärchen, weil ich doch nicht so gern Schokolade esse. Pfiffig wie sie sind, haben sie die Schoki vorher aufgegessen...
So, bei Chaosweib werde ich wohl heute noch mehr weihnachtliche Tassen finden.



.

Dienstag, 13. Dezember 2011

Ein schrecklich toller Online-Schuh-Shop






Mein erster Gedanke, als ich diesen Namen gelesen hab: Eine schrecklich nette Familie. kennt ihr noch diese verrückte Serie mit Al Bundy, dem Schuhverkäufer und seiner Frau Peggy? Das war Anfang der 90er. Mit dieser Assoziation kann man sich den Namen von diesem wirklich tollen Schuh-Shop gut merken.

Bei elbandi ist es eigentlich so, wie in jedem Schuh-Shop: Man hat die Qual der Wahl und möchte am allerliebsten alle mitnehmen. Aus über 1400 Modellen kann sich "frau" hier Schuhe oder Stiefel der Marken Tamaris oder Rieker auswählen.

Die Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut und man kann, wenn man mag, mit einem Filter die Suche eingrenzen.

Da wir dem Winter nicht mehr allzu fern sind habe ich mich für ein Paar Stiefeletten entschieden, die wunderbar warm gefüttert sind und dazu eine rutschfeste Sohle vorweisen. Das ärgert mich nämlich meist an Winterschuhen oder Stiefeln- dick gepolstert, aber mit der Sohle geht man ab wie Schmitz Katze.




Der Versand und auch der Rückversand ist kostenlos und unkompliziert, was mir auch immer sehr wichtig ist, wenn ich Kleidung oder Schuhe bestelle. Bezahlen kann man per Vorkasse, mit Pay Pal oder man kann auch auf Rechnung einkaufen. Es ist also für jeden etwas dabei.

Das Beste allerdings war der Versand: Am Donnerstag nachmittag hab ich die Bestellung aufgegeben und am Samstag waren die Stiefeletten schon da. Das nenn ich mal fix!

Natürlich gibt es in diesem Shop auch die passenden Accessoires, wie Handaschen, Schals oder Handschuhe.

Schaut einfach mal rein und sagt es weiter ;-)


.


Montag, 12. Dezember 2011

Deutschland testet im Dezember

Seit ein paar Monaten schon
gibt es diese tolle Aktion.
Deutschland testet, testen Sie mit
wie jedes Mal sind die Produkte der Hit.
Von After Shave bis Zahnpasta,
es ist für jeden etwas da.
Du suchst dir den Artikel aus
und druckst dir einfach den Coupon aus.
Bis zu 50% kann man sparen,
wie das geht, kannst du hier erfahren.



Auch in diesem Monat hat Procter & Gamble wieder diese aussergewöhnliche Kampagne für uns.
Besonders empfehlen kann ich die Wick Hustenbonbons. Sie schmecken nicht nur sehr gut, sie lindern auch spürbar den Hustenreiz.





.

29.Tasse der Tassenparade

Das Ende naht, Tassen sind noch genug da....
Heute stelle ich euch mal wieder eine hübsche Glühweintasse vor. Diese Tasse ist vom Reiterlesmarkt aus Rothenburg ob der Tauber.


Wie man sieht, ist das gute Stück schon 19 Jahre alt. Aber der Glühwein schmeckt immer noch aus dieser Tasse ;-)

Jetzt schau ich  mal bei Chaosweib, ob es noch mehr weihnachtliche Tasse zu bestaunen gibt.



.

Dienstag, 6. Dezember 2011

Candy und Purina One

Katzenfuttertests führe ich in der Regel nicht selber durch, da habe ich einen Experten im Haus. Allerdings finde ich die Vorgehensweise meiner Katze Candy mitunter doch ein wenig oberflächlich, wenn nicht sogar respektlos.

Ich sehe mir das zu testende Produkt erst genau an, bei Lebensmitteln rieche ich daran, schaue auf die Inhaltsstoffe und probiere zunächst ein wenig....

Ganz anders meine Katze!

Die Packung wird vorzugsweise schon im Flur angenagt, dann folgt ein Slalomlauf zum Futternapf und dann wird, ohne weitere Qualitätskontrollen, der Napf einfach leergefressen.



Nun gut, es hat ihr offensichtlich geschmeckt, was mir auch ein leises Schnurren hinterher zu verstehen gibt, aber die Art und Weise.....

Glücklicherweise kann man an ihrem Fressverhalten schon Unterschiede feststellen, was den Geschmack oder auch den Geruch des Futters betrifft. Sollte ich es wagen und ihr ein anderes, boshafterweise auch noch "billiges" Futter vorzusetzen, dann bleibt der Napf eben voll.

Mir bleibt also bei diesem Test nur die "Beobachterfunktion".

Meine Katze fühlt sich sichtlich wohl mit diesem Futter, sie frisst es sehr gern und auch das Katzenklo sieht nicht aus wie ein Dixie-Klo nach einem Heavy Metal Konzert.

Das Futter hat eine ansprechende Körnung, riecht angenehm und - was mir persönlich sehr gut gefällt- ist in einem wiederverschließbaren Beutel.

Probleme mit Haarballen konnte ich auch nicht feststellen. Das Fell glänzt und Candy ist gesund. Was will man mehr?

Purina One gibt es in 7 verschieden Produkttypen. Zum Beispiel für ganz junge Katzen, für Senioren oder für empfindliche Katzen. Mit einem kleinen Fragebogen kann man auf der Purina OneHomepage ganz einfach das passende Futter für sein Tier finden.




Bis zum 31.12. 2011 kann jeder diesen Futtertest machen: Purina One kaufen und wenn nach 3 Wochen keine Verbesserung des Gesundheitszustandes der Katze festzustellen ist, dann gibt es das Geld zurück.


Candy durfte diesen Test für die Insider machen und bedankt sich nochmal dafür!


.

Montag, 5. Dezember 2011

Zum Richtfest gab es Glühwein

In jedem Jahr habe ich im Flur auf meiner Kommode eine Weihnachtslandschaft aufgebaut. Wenn sie aber immer ähnlich aussieht, finde ich es auf Dauer etwas langweilig. Also beschloss ich irgendwann schon im September: Ich bau mir ein Haus!! Und zwar aus Würfelzucker. Sicher gibt das Internet reichlich Anleitungen her.... Falsch gedacht.
Aber es gibt ja mein geliebtes Forum, Die Testladies. Und so kam ich auch zu dem richtig tollen Blog von Funkelfaden.
Wenn ihr also noch ein wenig basteln wollt, weil euch noch ein paar Geschenke fehlen, dann bekommt ihr dort sicher noch ein paar tolle Tipps.
So, nun möchte ich euch mein "Zuckerheim" nicht länger vorenthalten:




Und hier wird es jetzt mit aufgebaut:




.

Tassenparade Nr. 28

Eigentlich wollte ich euch wieder eine Glühweintasse präsentieren, hab mich aber umentschieden, als mir diese hier in die Hände gefallen ist.


Diese Tasse habe ich für meinen Sohn gekauft, als der allererste Harry Potter-Film in die Kinos kam.


Wenn man sich die Gesichter der Darsteller mal ansieht, dann ahnt man, wie lange das schon her ist. Ich hab nachgesehen: November 2001.....

Bei Chaosweib findet ihr noch mehr Tassen, die eine Geschichte haben.



.

Montag, 28. November 2011

Tassenparade 27. Tasse

Wahnsinn, wie schnell dieses Jahr vergangen ist. Und vor allem, wieviele Tassen wir alle hier schon vorgestellt haben....

Ich zeige euch heut das "Gegenstück" zu der Tasse von der letzten Woche.


So hat mein Schatz seine eigene und es gibt keinen Streit ;-)

Und jetzt schau ich bei Chaosweib wie jeden Montag nach den anderen Tassen.


.

Donnerstag, 24. November 2011

Hubschrauber-Testpilot

Na, noch auf der Suche nach tollen Weihnachtsgeschenken?

Der ideale Anfänger-Heli für groß und klein!

Als ich meine ersten Flugversuche am PC mit einem Flugsimulator gemacht habe, dachte ich: Das wird nie was… Auf was ich da alles achten musste. Bei  jedem Versuch den Helikopter  zu starten kippte er zur Seite weg. Ganz ehrlich? So kann man echt den Spaß verlieren. Aber auch Auto-Fahranfänger lässt man ja nicht gleich während der Rushhour mit einem  hochtechnisiertem Fahrzeug auf einer Hauptverkehrsstraße anfangen.

Ich habe das perfekte Einsteigermodell getestet.

RC Helikopter Air Leader 2G407 speey

 

Dieser Mini-Helikopter verfügt über eine so genannte Koaxial-Technik. Das heißt, dass sich die 2 Rotorblätter gegeneinander drehen und dadurch ist das Starten ein Kinderspiel. Der Flieger steigt einfach indem man den linken Hebel leicht nach oben drückt. Wenn man nun ein paarmal auf diese Art das Starten und Landen geübt hat, kann man sich mit der Lenkung beschäftigen. Ebenso kinderleicht lässt er sich mit dem rechten Steuerhebel nach rechts oder links drehen und damit seine Flugrichtung verändern, jetzt noch ein wenig Gas geben und schon beginnt der Flugspaß auch das Abbremsen und Rückwärtsfliegen ist ein Kinderspiel (mit etwas Übung).

video

Großartig finde ich auch, dass der Kontakt der Fernsteuerung nicht abreißt, wenn Hindernisse zwischen Sender und Empfänger liegen. Das liegt an der 2,4GHz Steuerung. Bei den einfacheren Modellen findet man oft eine Infrarot-Fernsteuerung, mit der man im ungünstigsten Fall auch mal die Microwelle oder das Fernsehprogramm durcheinander bringen kann.
Die ersten Flugversuche laufen natürlich auch nicht völlig ohne Abstürze ab, aber dem Kleinen passiert so gut wie nichts. Durch die leichte Bauweise (nur ca. 38g) kann nicht viel kaputtgehen. Die Rotorblätter sind aus flexiblem Kunststoff und wirklich sehr robust. Wichtig ist einfach bei etwas riskanteren Flugmanövern, die Finger vom Gas zu nehmen und den Hubi einfach abstürzen lassen. Besser, als das Häckselwerk der Zimmerpflanzen beseitigen zu müssen.
Sollte trotzdem etwas kaputt gehen (ist mir bis heute nicht passiert), liegen die wichtigsten Ersatzteile der Verpackung bei und sind scheinbar auch für Ungeübte leicht austauschbar.

Die Flugzeit beträgt ungefähr 10 Minuten, was meiner Meinung nach auch völlig ausreichend ist. Nach dem Fliegen sollte der Heli aber erstmal ein wenig abkühlen, bevor man ihn wieder an das Ladekabel hängt. Das Laden ist übrigens ebenso kinderleicht. Man steckt das mitgelieferte Kabel in eine kleine Buchse am Heli und das andere Ende in den USB-Anschluss am PC oder Notebook. Nach ca. 20 Minuten ist er wieder einsatzbereit. Zeit genug, die Wohnzimmereinrichtung wieder in Ordnung zu bringen.

Auf der Packung ist als empfohlenes Mindestalter 14 Jahre angegeben, aber ich würde ihn problemlos einem(r)  geschickten 8 –Jährigen/m anvertrauen. Tolle Idee für das kommende Weihnachten. So kann der Nachwuchs auch nach dem Fest problemlos den Tannenbaum  mit dem Heli abschmücken ;-)

Lieferumfang:
RC Helikopter Air Leader 2G407 speey
3,7 V 180 mAh Li-Po Akku (bereits verbaut)
2,4Ghz-Fernsteuerung
2 Ersatz-Hauptrotoren
1 Ersatz-Heckrotor
USB-Ladekabel
Schraubendreher
Geschenkkarton
deutsche Anleitung ( die sogar richtig gut verständlich ist!)
      Und ich danke meiner Tochter für die tolle Hilfe beim Video!!


    .

    Montag, 21. November 2011

    26.Tasse der Tassenparade

    Da die ersten Weihnachtsmärkte schon ihre Stände geöffnet haben, starte ich heut mal mit der ersten Glühweintasse.
    Meine Ma hat sie mir mal aus Leipzig vom Weihnachtsmarkt mitgebracht und seitdem trinke ich meinen Glühwein zu Hause nur noch aus dieser Tasse.


    Wenn ihr die anderen Tassen auch sehen möchtet, dann schaut bei Chaosweib auf dem Blog vorbei.


    .

    Donnerstag, 17. November 2011

    So what ♪ ♫ ♩ ♬

       ♪ ♫ ♩ ♬   
     I drink my ROCKSTAR.   
      ♪ ♫ ♩ ♬
    and I got my kicks
    and I feel okay
     ♪ ♫ ♩ ♬

    Ich habe Rockstar getestet und bin total begeistert!
    Von "die Insider"  habe ich ein Testpaket mit den Sorten Original, Punched Guava und Recovery bekommen.



    Der Geschmack hat mich wirklich überzeugt. Man kennt diese Energiedrinks hauptsächlich als "Gummibärchensaft" und  das ist nicht immer so mein Ding. Bei Rockstar hat man die Qual der Wahl zwischen 6 verschiedenen Sorten. Da ist für jeden etwas dabei.

    Größer, besser, schneller, stärker, ROCKSTAR ist der beste energy Drink weltweit. Verbessert mit der wirksamen pflanzlichen Mischung aus Guarana, Ginkgo und Ginseng. ROCKSTAR ist wissenschaftlich hergestellt um einen unglaublichen Energiekick für all diejenigen zu erzeugen, die eine energische und anstrengende Lebensweise führen- vom Sportler bis zum Rockstar. Party like a Rockstar!
     
     
    So steht es auf der Homepage der Rockstars. Ich kann dem nur zustimmen. Wenn man mal mehr Energie benötigt, als normal, sei es durch langes Arbeiten oder einfach, weil die Party zu schön ist um schon nach Hause zu gehen, bekommt man mit Rockstar den Engergieschub. Wir haben alle Extreme einmal ausprobiert und obwhl die Geschmäcker ja verschieden sind war der ungeschlagene Favorit: Punched Guava.

    Erhältlich ist das Powergetränk in Dosen a 500 ml. zu einem Preis von ca. 1,70 Euro.

    Ich würde mir noch wünschen, dass es die Dosen auch mit 250ml Inhalt gibt, denn die Menge ist schon absolut ausreichend um sich einen Frischekick zu verschaffen.
     
     

    .
     
     

    Dienstag, 15. November 2011

    Deutschland testet - im November

    Es ist November und man hat wieder die Möglichkeit richtig Geld zu sparen und seine Meinung über die Produkte abzugeben. In der letzten Ausgabe der Einkauf Aktuell sind Coupons für Gillette, Head & Shoulders, Wellaflex, Oral-B und Blend-A-Med. Auf  www.deutschland-testet.de  kann man auch die Coupons ausdrucken.
    Noch bis Anfang des Jahres gibt es diese Top-Markenprodukte von Procter & Gamble zu absoluten Sonderpreisen.



    Wir haben den Testsieger getestet. Der Gillette Fusion Proglide rasiert glatt und schonend und man kann mit dem Coupon bis zu 50% sparen. Richtig toll ist es in Kombination mit dem Gillette Shave Care. Dieses Rasiergel hilft gegen 5 Zeichen der Irritation durch die Rasur. Mit dem Coupon lässt sich auch hierbei bis zu 20% sparen.



    In diesem Monat habt ihr richtig gute Möglichkeiten eure Männer mit den Produkten von Procter & Gamble zu verwöhnen.


    .

    Montag, 14. November 2011

    25. Tasse, etwas ganz Besonderes

    Nach einem wunderbaren Wochenende präsentiere ich euch meine 25. Tasse der Tassenparade.


    Wir hatten Besuch von meinem Onkel. Es ist seine Firma, die sich auf der Tasse präsentiert. Aber das tollste Erlebnis hatte wohl meine Tochter. Als 17jährige Fahranfängerin durfte sie ein 300PS starkes Auto fahren. HUT AB!!! Hat sie großartig gemeistert!



    So, und nun schau ich mir die anderen Tassen an, die ich bei Chaosweib auf dem Blog finde.


    .

    Montag, 7. November 2011

    Tasse Nr. 24 der Tassenparade

    ...und ich hab immer noch jeden Montag die Qual der Wahl.

    Heut hab ich mich für diese hier entschieden.


    und genau aus dieser Tasse werde ich gleich meinen Erkältungstee trinken .
    Bei Chaosweib könnt ihr euch dann die anderen Tassen ansehen.



    .

    Donnerstag, 3. November 2011

    Entdecke die Naturkosmetik von epikurion

    Als absoluter Fan von Naturkosmetik habe ich mich sehr gefreut eine Creme von epikurion testen zu dürfen. Nach einer Hautanalyse ist mir die Creme ydor®  empfohlen worden.

    Zitat:


     ydor® - ein Zusammentreffen aus dem goldenen

    Apfel der Aphrodite, aus dem flüssigem Gold Marokkos, aus der östlichen Urquelle der Vitalität und dem frischen Powerwunder aus dem Amazonas Für die trockene - empfindliche Haut hat epikurion® eine revolutionäre Gesichtscreme entwickelt, die durch Ihre Einzigartigkeit und Effektivität neue tiefgreifende Maßstäbe setzt.

    ydor® ist eine einzigartige, hochkonzentrierte Gesichtscreme für die trockene – empfindliche und schuppige Haut. Nach der ersten Anwendung wird der Unterschied deutlich.

    Das wirksame botanische “Gold” für die trockene Haut haben die epikurion®- Wissenschaftler in 4 Länder der Welt entdeckt und kombiniert.





     Die Creme lässt sich sehr gut verteilen und fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Allerdings ist der Duft nicht so meiner... riecht irgendwie nach meiner Oma. Aber glücklicherweise verfliegt er auch schnell wieder.
    Dafür zeigt die Creme ihre Wirkung. Meine Haut fühlt sich trotz der Heizungsluft weich und geschmeidig an und spannt abends nach der Reinigung nicht mehr.
    Ein wirklich  tolles Produkt, das ich guten Gewissens weiterempfehlen kann, vor allem, weil epikurion auch gänzlich auf Tierversuche verzichtet.

    Über den Online-Shop besteht die Möglichkeit kostengünstig direkt zu bestellen. Dort findet man neben Gesichtspflegeprodukten auch Körperpflegemittel, Produkte für den Mann und günstige Produktsets.

    Die Creme ydor®, die ich testen durfte, hat laut Hersteller einen Preis von 59,26 Euro für 50ml. Im Online-Shop kostet sie 49,80 Euro. Ab einem Bestellwert von 50 Euro wird versandkostenfrei geliefert.

    .

    Montag, 31. Oktober 2011

    Tasse 23 der Tassenparade

    Heut präsentiere ich euch mal ein klitzekleines Schätzchen aus meiner Sammlung.


    Damit man auch sehen kann, wie klein die Tasse wirklich ist, hier nochmal ein Foto neben einer ganz normalen Kaffeetasse:



    So, und nun zu dem Blog von Chaosweib , wo man noch mehr Tassen bewundern kann.



    .

    Montag, 24. Oktober 2011

    22.Tasse der Tassenparade

    Wie die Zeit vergeht... nur noch 9 Tassen, dann ist nicht nur Ende mit der Tassenparade, dann ist auch 2011
    bereits am Ende. Was die Auswahl meiner Tassen betrifft - ich könnte noch ne Weile...
    Heut kommt mal ein kleines Schätzchen. Sieht auf dem Bild gar nicht so klein aus,
     ist aber eine Espressotasse.



    Schaut doch auch mal bei Chaosweib  auf dem Blog vorbei, dort könnt ihr noch mehr Tassen bewundern. Und natürlich sind auch nach wie vor Sponsoren herzlich willkommen.


    .

    Mittwoch, 19. Oktober 2011

    Staatl. Fachingen Mineralwasser im Test

    Bei den Testladies durfte ich das feinperlende Premium Mineralwasser von Fachingen testen.



    Dieses Wasser entspringt einer Quelle 400m unter der Erde im Lahntal. Entdeckt wurde die Quelle um 1740 und bereits 8 Jahre nach dessen Entdeckung konnten 23.000 Krüge dieses Wassers verkauft werden.


    Bei mir weckt dieses Wasser Kindheitserinnerungen .

    An den Wochenenden haben wir meist die Großeltern besucht. Mein Opa hatte neben seinem Fernsehsessel immer ein Glas mit Weingummi, eine Flasche Weißwein und eine Flasche Fachingen stehen.
    Als ausgesprochener Weintrinker sollte er eigentlich nach seiner Gelbsucht auf Wein verzichten- und seinem geliebten Weingummi konnte er auch nicht widerstehen, aber mit dem Fachingen-Wasser hat es funktioniert und er war nahezu beschwerdefrei.

    Ich hab damals nicht verstanden, wieso, aber heute weiß ich, dass dieses Wasser säureregulierend im Körper wirkt. Dieses Wasser hat einen hohen Anteil an Hydrogencarbonat und ist so in der Lage den Säure-Basen-Haushalt zu normalisieren. Dieses Hydrogencarbonat ist einigen sicher auch bekannt als Bullrichsalz. In der Medizin wird dieses Mittel sehr oft angewendet um die Übersäuerung im Körper zu neutralisieren.

    Mineralisierung:

    •Hydrogencarbonat 1.812 mg

    •Kalium 16,1 mg

    •Magnesium 56,6 mg

    •Calcium 92,5 mg

    •Natrium 560 mg

    •Chlorid 139 mg

    Gesamtmineralisierung: 2.747 mg

    Kohlensäuregehalt: 4,8 g/l

    Für eine optimale Versorgung des Körpers mit Flüssigkeit, sollte man pro Tag 3l Wasser zu sich nehmen. Ca. 1l ist bereits durch die Nahrungsaufnahme abgedeckt, der Rest sollte durch Trinken erfolgen.
    Besonders geeignet ist Staatl. Fachingen  für jene, die häufig aufstoßen müssen oder unter Sodbrennen leiden.
    Nach meiner Gallen-OP habe ich auch Probleme mit einigen Nahrungsmitteln, aber dieses Wasser bekommt mir hervorragend und schmeckt auch noch.
    Ich habe mir mittlerweile angewöhnt, für jede Tasse Kaffee die ich trinke, mindestens ein halbes Glas Wasser zu trinken. Ich brauche immer feste Rituale, sonst vergesse ich ganz einfach das Trinken.



    Ich finde, die Flasche sieht sehr edel aus, meine Tochter meint, sie hat irgendwie einen Touch von Krankenhaus...

    Wenn es dieses Wasser zusätzlich noch in kleineren Plastikflasche gäbe, könnte man das Wasser auch prima zum Sport oder zur Schule mitnehmen.

    Leider hat es auch seinen Preis: Die Kiste mit 12 Flaschen a 0,75l kostet bei uns ab 7,49 Euro zzgl. Pfand





    .

    Montag, 17. Oktober 2011

    Rewe-Bio-Limonade

    Bei den Probierpionieren durfte ich die Bio-Limonade von Rewe testen.
    Wörtlich übersetzt bedeutet Limonade: ein Getränk aus mit Wasser verdünntem Zitronensaft. Und ich stelle mir Limonade auch immer reichlich zuckerhaltig vor. Okay, man lernt ja nie aus.
    Getestet habe ich die Sorten Zitrone, Kräuter und Holunder. Die Limonaden enthalten 30%weniger Zucker als herkömmliche Limonaden, trotzdem enthalten 500ml immerhin noch 35g Zucker.





    Die Zitronenlimonade ist leicht trüb und schmeckt herrlich frisch zitronig. Nicht so künstlich wie andere "Zitronensprudel" und auch nicht so süß. Auch zum Mixen mit Bier als Radler ist es hervorragend geeignet.



    Holunder hat einen ganz feinen Geschmack und erinnert mich sehr an den selbstgemachten Saft meiner Oma. Richtig lecker und prima durstlöschend.

    Mein absoluter Favorit ist die Kräuter-Limonade.


    Sehr mild im Geschmack, hinterlässt, wie die anderen beiden Sorten auch, ein angenehmes Gefühl im Mund. Auch im Sommer kann ich mir diese Limo ganz prima vorstellen um Cocktails zu mischen.


    Erhältlich sind diese Flaschen bei REWE. 500ml kosten ca. 1 Euro zzgl. 0,25 Euro Pfand für die "Plastikflasche".


    .

    Tassenparade 21

    Mir ist kalt und es ist ungemütlich draussen. Das Beste ist doch eine schöne Tasse leckeren Tee trinken und sich mit Buch und Wolldecke aufs Sofa kuscheln.
    Aber heut ist Montag und nicht Sonntag... Und Montags zeigt man, dass man immer noch ein paar Tassen im Schrank hat.
    Aufgrund der Aussentemperaturen hier also meine schöööne große Teetasse:



    So, und jetzt schau ich mal bei Chaosweib nach den anderen Tassen.


    .

    Freitag, 14. Oktober 2011

    Deutschland testet im Oktober

    Draussen ist es grau und nass, der Sommer hat sich verabschiedet, was gibt es da besseres, als Putzen??
     Ja, okay, mir fällt da auch einiges ein, aber die "Deutschland testet- Aktion" kommt da doch sehr gelegen.



    Diesen Monat gibt es zum Beispiel einen 50% Gutschein für Lenor Vollwaschmittel. Oder man spart 3.00 Euro beim Kauf von Febreze, Antikal, Swiffer, Meister Proper, fairy oder Ambipur. Die Gutscheine kann man sich ganz prima hier ausdrucken.

    Ich habe meine Dusche mit dem Antikal Plus Hygienereiniger geputzt. Das heißt, putzen muss man da nicht wirklich: einsprühen, drüberwischen, abspülen. Toll!



    Dieser Reiniger reinigt wirklich wesentlich effektiver als mein sonst genutzter Essig-Reiniger und riecht auch wesentlich angenehmer ;-)

    Als absoluter Lenor-Fan hab ich mich auch sehr über diesen tollen Duft gefreut:
     Mystery Maya


    Ein toller Duft, leicht nach Vanille. Mein Favorit ist eigentlich Fashion Fuchsia, aber ich denke, ich werde hin und wieder mal wechseln. Wenn man immer den gleichen Duft verwendet, dann riecht man es selber auch nicht mehr so intensiv.

    Vielen Dank an die Procter&Gamble Service GmbH, die diese Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt haben.


    .

    Montag, 10. Oktober 2011

    Tassenparade Tasse Nr. 20

    Das Wetter ist hier richtig grausam. Ideal um sich ganz gemütlich mit einem leckeren Kaffee aufs Sofa zu kuscheln. Welchen trinkt ihr denn am liebsten?
    Ich gönne mir jetzt nen Cappuccino aus genau dieser Tasse:


    Jetzt sehe ich mir mal die anderen Tassen bei Chaosweib an.

    .

    Mittwoch, 5. Oktober 2011

    Tassenparade 18 & 19

    So ihr Lieben, mein (viel zu kurzer) Urlaub ist beendet und ich zeige euch nun meine Tassen 18 + 19.

    Tasse Nr.18 kommt euch vielleicht bekannt vor, sie ist ebenfalls aus meinem Geschirr von Thomas, allerdings ist diese hier die Kaffetasse.


    Auf dem nächsten Bild erkennt man , dass sie sich von der Form ein wenig unterscheiden....


    Meine Tasse Nr. 19 hab ich mal von meiner Tochter geschenkt bekommen. Ich benutze sie sehr gern, sie ist irgendwie so frech fröhlich.


    Jetzt schau ich mal bei Chaosweib vorbei, was ich so alles verpasst habe
    ....und dann stürze ich mich wieder in diese lästigen Arbeiten, die immer anfallen, wenn man grad aus dem Urlaub gekommen ist.


    .

    Donnerstag, 22. September 2011

    Urlaubsreif!

    Ich brauche Sonne!!

    Sand unter den Füßen, Sonne im Gesicht..... einfach mal die Seele baumeln lassen.


    und genau das werd ich jetzt tun!

    Ich verlasse euch! Lasse euch zurück in der Kälte, einfach so im Regen stehen....

    Aber ich komme wieder und ich packe für euch jeden Sonnenstrahl in meinen Koffer, den ich dort erhaschen kann.


    oh oh...eine Woche kein Internet...


    ach ja, Candy bleibt natürlich hier, das weiß sie nur noch nicht


     
    .


    Montag, 19. September 2011

    Tassenparade Tasse Nr. 17

    Heute kommt eine -für mich- ganz besondere Tasse. Dazu eine kleine Geschichte:
    Kurz vor meinem 18. Geburtstag war ich in Bulgarien im Urlaub. Dort habe ich ein Mädchen kennengelernt. das exakt am gleichen Tag im gleichen Jahr Geburtstag hat wie ich. Lustigerweise haben wir auch die gleiche Ausbildung gemacht. Noch heute telefonieren wir oder schreiben uns SMS oder Mails.
    Zu meinem 18. Geburtstag bekam ich von ihr diese Tasse:




    Ich mag Geschirr mit einer Geschichte dazu und schau mich jetzt mal bei Chaosweib auf dem Blog um, was es da sonst noch so für tolle Tassen gibt.


    .

    Mittwoch, 14. September 2011

    Schlemmen mit FUCHS

    Gestern hatte ich mal wieder richtig Spaß daran, meine Lieben zu verwöhnen.
     "Waldschnitzelpfanne"

    Zuerst habe ich kleine Schnitzel gesalzen und gepfeffert, dann in der Pfanne angebraten.


    In dem Bratfett wurden dann 2 Zwiebeln in halben Ringen glasig gedünstet.



    dazu kam dann eine Dose Champignons, die noch kurz mit angebraten wurden.
    Beides zusammen wurde dann auf den Schnitzeln verteilt.



    In der gleichen Pfanne habe ich dann die Waldpilz-Rahmsauce von FUCHS nach Vorschrift angerührt und einen Becher Sahne dazugegeben.



      Die Sauce einfach über die Schnitzel geben und ca. 30 Minuten im Backofen backen.


    Wenn meine Familie nicht so hungrig gewesen wäre, dann hätte es jetzt natürlich auch noch ein Foto von dem fertigen Gericht gegeben.
    Dazu gab es Kartoffelspalten aus dem Ofen ( werden ja so nebenbei gar). Uns hat es ganz hervorragend geschmeckt!

    Leider gibt es diese Produkte noch nicht überall zu kaufen.  Im Online-Shop von Fuchs kann man sie auch bestellen. Sie mögen zwar etwas teurer sein, dafür heben sie sich geschmacklich wirklich von der Masse ab.


    .