Donnerstag, 26. Mai 2011

Arm mit Glatze

Bei den Testladies( Project-Zone ) durfte ich den Gillette Venus Embrace testen.



Nun ja, ich muss zugeben, der hat was!! An meine Beine lasse ich ja seit geraumer Zeit nur noch meinen Epilierer dran, aber frau hat ja auch noch andere Stellen am Körper, die von den unliebsamen Haaren entfernt werden müssen. Für eben diese Stellen hab ich bislang die Einweg-Rasierer von Gillette benutzt und war einigermaßen zufrieden. Der Venus Embrace aber toppt alles!

Zum Einen liegt er richtig gut in der Hand. Der Griff ist gummiartig, absolut rutschsicher und dazu noch in sommerlichen Türkis-und Grüntönen. Die 5 Klingen sind so ultradünn geschliffen, dass man das Gleiten über die Haut überhaupt nicht spürt. Der Kopf schwingt in den Kurven mit, so dass man auch die schwierigen Stellen problemlos erreichen kann. Zum Anderen hat dieser Rasierer auch gleich seine Garage mitgebracht. Mit Saugnäpfen wird die Halterung in der Dusche angebracht und das „Ding“ hält sogar, wenn alles unter Dampf ist. Toll, da hat jemand mitgedacht.

Aber wie alles, was besser ist, als der Rest, hat auch dieser Rasierer seinen Preis: 10,99€ für den Rasierer mit einer Klinge incl. Aufbewahrungsvorrichtung find ich schon heftig. Dafür müssen die Klingen schon eine Weile halten.

Weil ich euch aber kein Foto vorenthalten möchte, die Stellen, die ich üblicherweise rasiere aber nicht gern veröffentliche, hab ich mich von einem Streifen meiner Unterarmhaare getrennt. Ich hoffe, man kann es auf dem Bild erkennen. Der Rasierer gleitet so leicht und so sanft über die Haut, dass auch nach dem Rasieren keine Pickelchen oder Rötungen zu sehen sind.


Von mir volle Punktzahl für Optik und Leistung, Punktabzüge nur durch den Preis.

Bei Facebook startet auch noch ein Gewinnspiel!!


.

Kommentare:

  1. Ja, den Venus Embraze habe ich auch schon ausprobiert und dachte er wäre sehrgut - aber probier mal bei Gelegenheit den Breeze Spa! Der ist noch eine ganze Stufe besser :-) Zumindest ich persönlich finde ihn noch sauberer und schonender als den Embraze. Und die Klingen halten meines Erachtens nach länger!

    AntwortenLöschen
  2. danke für den Tip. Aber wenn das Rasurergebnis so gut ist, finde ich den Preis völlig ok. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Schönen Blog hast Du. Werde Dich gleich mal verfolgen.

    Den Rasierer fand ich auch klasse.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. warum entdecke ich immer erst soooo spät und mit umständen Blog's wo es um Produkte geht???Ich bin auf jeden Fall nun regelmäßige Leserin und schicke liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.