Montag, 4. März 2013

Ostfriesland und Käse

Ich liebe Ostfriesland und die Nordsee! Meine Mutter stammt gebürtig aus Norden und zu meiner Cousine die dort wohnt habe ich ein Super-Verhältnis. Mindestens einmal im Jahr muss ich das Wasser sehen.

Aber es ist nicht nur die Nordsee, es ist das Klima, die Menschen und -natürlich- das Essen.
Dort gibt es so viele tolle Sachen, die es hier nicht gibt, die hier niemand kennt und natürlich auch Dinge, die hier nicht schmecken...
Ostfriesischer Tee mit Sahne und Kluntje zum Beispiel. So richtig lecker schmeckt er eben nur dort. Ist aber vermutlich auch so ein bisschen verbunden mit der liebevollen Erinnerung an meine Omi. Die hättet ihr mal sprechen hören müssen *lach*.

Aber ich schweife ja vollkommen ab....
Vorstellen möchte ich euch Käsespezialitäten aus Aurich.



Zum einen den Hirtenkäse Cremas Naturfrisch. Ich kann euch sagen, der ist saulecker. Man muss ihn sich vorstellen, wie einen Schafskäse, aber dabei viel cremiger und milder. Er lässt sich würfeln, aber genauso gut verstreichen. Der Vielseitigkeit sind praktisch keine Grenzen gesetzt, denn ich muss nicht erwähnen, dass man ihn zum Überbacken, als Brotaufstrich oder Dip, als Ofenkäse oder gewürfelt in Salat verwenden kann.




Wer es lieber etwas würziger mag, kann diesen Cremas auch mit Kräutern bekommen.
Ich decke mich mit beiden immer ein, wenn ich hochfahre, denn in dem Becherchen hält er sich um die drei Monate ( wenn er nicht vorher alle ist). Unser neustes Highlight mit dem Käse haben wir zu Weihnachten entdeckt: Cremas im Raclette-Pfännchen. Mmmmmmmmmmh.......



Dann kann man den Hirtenkäse auch gewürfelt, mit Oliven in Öl eingelegt bekommen. Eine Delikatesse zum Salat oder auch zu Gegrilltem.



Aber auch Käse in Scheiben gibt es von Rücker. So sahnig, so mild und doch würzig. Ich bin total begeistert von Leckerbek. Aber man muss ihn einfach probieren. Einen vergleichbaren  Käse habe ich leider hier noch nicht gefunden.



Sicher liegt es auch daran, dass für die Käsesorten nur die Milch von den Kühen der norddeutschen Bauern kommt

Seht euch auch mal die Homepage von Rücker an. Sehr transparent und authentisch.

Vielleicht habt ihr ja Glück und in eurem Lieblingsladen gibt es den Käse von Rücker zu kaufen, denn die Firma liefert mittlerweile in 60 Länder.


.


Kommentare:

  1. bin ja ein großer Käse-Fan und mag Käse in allen Kombinationen, bisher noch nichts von dem Käse gehört, oder gelesen. Muß gleich mal schnöckern gehen

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Käääääässeeeee,wir lieben Kääääässsssseeeee
    wow schaut lecker aus.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch ein Käse Fan und die Prodkte von Rücker sind yammi lecker :-)
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmmmmmh, ich bekomme Hunger. Tolle Vorstellung, ich kannte diese Sorten noch gar nicht.

    LG
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. I just could not leave your site prior to suggesting
    that I extremely loved the standard information a person supply for your visitors?

    Is going to be again often to inspect new posts

    my web page: biuro t�umacze� wroc�aw

    AntwortenLöschen
  6. hmmm lecker lecker , kenne Rücker noch gar nicht muss ich doch auch gleich mal schnell schauen.

    Liebste Grüße
    Saskia
    http://die-ehrliche.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Schaut alles total lecker aus :-)

    Den Cremas mag ich auch sehr.

    Lieben Gruß,

    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Von Rücker durfte wir auch schon Produkte testen und waren sehr zufrieden.

    Du hast einen sehr schönen Blog und jetzt einen Leser mehr :o)

    Ich habe gerade ein Gewinnspiel auf meinem Blog gestartet, man kann ein Duschgel von MyDuschgel gewinnen. Wär das was?

    http://produkttestermitvielspass.blogspot.de/2013/03/tolles-fruhlingsgewinnspiel-von.html

    VLG Julia

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.