Montag, 26. August 2013

Faszination Markt


Wochenmärkte, Flohmärkte, Antiquitätenmärkte, Blumenmärkte, Fischmärkte...
Was es nicht alles für Märkte gibt.
Ich finde Märkte aller Art sehr interessant. So ein Markt hat etwas urtypisches, bodenständiges und erzählt sehr viel über das Volk und die Kultur. Ich versuche immer in fremden Städten oder Orten einen Markt zu besuchen. Muss kein bestimmter sein, aber originell. Das ich damit sicher nicht die Einzige bin, beweist doch auch der Andrang auf dem Hamburger Fischmarkt...
Aber es muss nicht so auf Touristen zugeschnitten sein. Etwas versteckter und im Original belassen ist mir da wesentlich lieber.
Nun kann man einfach vor Ort nach den Märkten suchen, oder schon gleich vor der Buchung um sich ein nettes Zimmer "mitten im Geschehen" zu sichern.

Ganz spontan fallen einem da ne ganze Menge Anbieter ein, bei denen man eine Reise buchen kann.
Ich möchte euch heute mal eine Städtereise mit Expedia vorstellen.
Ich finde diese Seite sehr übersichtlich und die Preise sind wirklich günstig.

Ich war nun auf der Suche nach einer London-Reise. London ist sehr vielseitig und je nachdem, was man dort unternehmen oder erleben möchte, sucht man sich eine passende Unterkunft aus. Man wird dort recht schnell fündig, unabhängig davon, wie hoch das Budget ist, oder mit wie vielen Personen man anreist.


Auf dieser Seite von Expedia werden sehr viele wertvolle Tipps gegeben und man kann sich inspirieren lassen, falls man noch nicht so genau weiß, was man möchte.
Sehr interessant ist auch der Blogbericht von  Felix Undeutsch zum Thema Märkte. Das sind mal ganz andere Berichte und zeigen London von einer ganz anderen Seite. Ich mag so etwas.
Wenn man dann noch ein bisschen googelt bekommt man ganz viele Informationen rund um das Marktgeschehen in London und Umgebung. Auf der Seite finde ich zum Beispiel Klasse, dass die U-Bahn Stationen und auch die Markttage mit den Öffnungszeiten gleich mit dabei stehen ;-)

Meine Tochter hat bei ihrem letzten London-Aufenthalt den Marktplatz im Covent Garden entdeckt.Dieser Platz war ursprünglich als Klostergarten gedacht und ist mittlerweile ein sehr begehrter Ort für Touristen. Nicht nur die wunderschönen Arcaden, die zum shoppen einladen, auch die Darbietungen verschiedener Künstler üben ihren Reiz aus.



Da ich bislang noch nie in London war findet man ja auch schnell mit den Tipps von Epedia ein Hotel in der Nähe von einem ansprechenden Markt.
Man klickt einfach der Suche "Reiseziele in der Nähe von London" Hackney - Hotels an und schon bekommt man eine nette Auswahl an sehr preiswerten Hotels.



Supereinfach und übersichtlich.
Also pack ich mir mein Töchterlein und verbringe so kurz vor ihrem Studium noch ein paar nette Tage in Londons Umgebung.
Nun muss nur noch das Wetter mitspielen und dem Marktbummel steht nichts mehr im Weg.

Aber jetzt geht es erstmal für mich in die Türkei und auch da werde ich garantiert über die Märkte bummeln, die fremden Gerüche mitnehmen und das Gefühl, Mitten im Leben zu sein.



.

Kommentare:

  1. Hallo!
    Viel Spaß bei euren Marktbummel :-)
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. Oh von den schönen Gerüchen auf dem Markt in der Türkei bringe mir bitte mit. Ich liebe solche Marktbummel auch.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Dann wünsch ich viel Spaß, London will ich auch mal noch sehen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Toll, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, mir nach diesen Kriterien einen Urlaubsort auszusuchen. Klasse geschrieben!
    LG
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Nach London will ich auch noch unbedingt !! Und so Märkte sollte man sich in England unbedingt anschauen!

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.