Mittwoch, 28. November 2012

Fotobuch - Ganz einfach

Das hätte ich nie gedacht, dass man ein Fotobuch so einfach erstellen kann. Alleine die Bildauswahl, die Hintergründe, schräg oder gerade....
Mit Pixum hab ich mich an mein "Erstlingswerk" gewagt.

Im Sommer waren wir mit unserer "Großfamilie" in Kroatien. Wenn 8 Erwachsene auf Tour gehen, dann gibts natürlich auch viele Fotos. Da diese Urlaubsreise etwas ganz Besonderes war, bot es sich an, ein paar Highlights in einem Büchlein festzuhalten.

Zuerst habe ich die Software von Pixum heruntergeladen.
Dort gibt es dann viele verschiedene Vorlagen, auch für die entsprechenden Anlässe. Dann kann man unter ganz vielen Formaten auswählen.



Ich habe mich für klein im Querformat entschieden. Dann erscheint das nächste Fenster.


Hier kann man sehr gut sehen, welche Möglichkeiten man hat, eine Seite einzurichten. Jede Seite des Buches kann ganz individuell gestaltet werden und ganz nach Lust und Laune kann man auch Text einfügen.



Bei dieser Seite sind zum Beispiel gleich 3 Fotos untergebracht und es ist wirklich kinderleicht.

Probiert es doch am besten selber aus. Es ist bald Weihnachten und das ist eine tolle Geschenkidee. Über einen Kalender mit den Fotos der Familie freuen sich die Großeltern bestimmt.


.

Kommentare:

  1. Das ist bestimmt ein ganz tolles Fotobuch geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Fotobücher sind toll, man kann die Reise immer wieder machen;)
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine tolle Idee für ein Weihnachtsgeschenk!

    Ich habe ja die meisten meiner Fotos auf dem Rechner, aber von besonders schönen Bildern mache ich dann doch noch Abzüge, denn man möchte ja doch etwas "greifbares" davon haben...ist vielleicht altmodisch, aber ein echtes Bild ist dann doch etwas anderes als auf dem PC!

    Wenn man dann noch eine ganze Fotoserie als Buch verpacken kann ist es noch schöner...tolle Idee vom Anbieter!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, dass sieht wirklich traumhaft schön aus. Da wird sich der Beschenkte aber freuen. Danke für den Tip. LG Romy

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.