Montag, 19. September 2011

Tassenparade Tasse Nr. 17

Heute kommt eine -für mich- ganz besondere Tasse. Dazu eine kleine Geschichte:
Kurz vor meinem 18. Geburtstag war ich in Bulgarien im Urlaub. Dort habe ich ein Mädchen kennengelernt. das exakt am gleichen Tag im gleichen Jahr Geburtstag hat wie ich. Lustigerweise haben wir auch die gleiche Ausbildung gemacht. Noch heute telefonieren wir oder schreiben uns SMS oder Mails.
Zu meinem 18. Geburtstag bekam ich von ihr diese Tasse:




Ich mag Geschirr mit einer Geschichte dazu und schau mich jetzt mal bei Chaosweib auf dem Blog um, was es da sonst noch so für tolle Tassen gibt.


.

Kommentare:

  1. Praktisch, da kann man sich bei Bedarf mit beiden Händen dran festkrallen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ui schicke Tasse und mit den 2 Henkeln genial, für den morgen echt Praktisch :)

    AntwortenLöschen
  3. die ist toll, die zaubert gleich am frühen morgen ein Lächeln ins Gesicht. LG Romy

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.