Montag, 8. Oktober 2012

Wie bei Oma

Da werden Erinnerungen wach...

Meine Oma hat früher die schwarzen Johannisbeeren immer zu Likör verarbeitet und der schmeckte genauso wie der "Blackcurrant" von Sourz.
Allerdings sah er bei Weitem nicht so gut aus . Gut dass Oma das nicht lesen kann....

Für Prinz-Tester habe ich nun den leckeren Sourz Blackcurrant  testen dürfen.
Allein die Flasche ist ein echter Hingucker:


In leuchtendem Violett präsentiert sich der herrlich fruchtig-frische Johannisbeerlikör. Eiskalt schon lecker, aber mit Prosecco ein Genuss. Schade, dass der Sommer vorbei ist, mir fallen da so einige nette Mixgetränke ein.

Der Likör hat einen Alkoholgehalt von 15% vol  und kostet ca 9,50€.


.


Kommentare:

  1. Hört sich sehr lecker an. Sourz kannte ich noch nicht. Die Flasche finde ich aber besonders gelungen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich darf Sourz Apple testen... haben jedoch noch nicht probiert :)
    Wo stand denn der Preis? Den habe ich wohl überlesen^^

    Liebe Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  3. Klingt lecker , Oh ja gut das Oma das nicht lesen kann :-)
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  4. Na toll1 Sowas leckeres und du hast mich nicht eingeladen.

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, da bekommt man gleich Lust drauf. l.g Anne

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.