Montag, 20. Mai 2013

Schlemmern mit Danone


Für die Danone-Molkerei durfte ich vor der Markteinführung die neuen Joghurts ausprobieren.








Die Danone GmbH, Haar bei München, produziert Joghurt- und andere Milchfrischeprodukte in Deutschland in den Molkereien Rosenheim, Ochsenfurt und Hagenow. Mit Marken wie Actimel, Activia, Dany Sahne, Danone Disney®, Fantasia und FruchtZwerge ist Danone Marktführer im deutschen Milchfrischemarkt.


Mit diesem Bericht tu ich mich ein wenig schwer....
Die beiden Joghurtsorten haben uns geschmeckt, waren aber geschmacklich jetzt nicht die Oberkracher.
Der "Fruchtige" ist eher ein Durchschnittsjoghurt, wie ich ihn in jedem Billigpreissegment überall kaufen kann. Der "Sahnige" ist, wie der Name schon sagt, sahnig, aber auch in meinen Augen nichts Besonderes. Aber das ist ja Geschmackssache.
Viel Störender war der gesamte Ablauf der Testaktion.

Erst wurde telefonisch mit mir ein Liefertermin und ein eventueller Ausweichtermin festgemacht.
Dann kam eine Woche später ein Anruf, dass der Termin nicht eingehalten werden kann und wir müssten einen neuen Termin 14 Tage später vereinbaren. Kein Problem, kann ja passieren.

Am Tag des Liefertermins habe ich dann "das Haus gehütet", bis endlich um 17.30 Uhr eine Mail kam, mit der Nachricht, dass doch heut nicht mehr geliefert wird. Na toll :-( Bisschen eher wäre nett gewesen.

Am nächsten Tag kam dann ein großes Paket.

In den Karton hätte locker die 5-fache Menge gepasst und mir wäre ehrlich gesagt ein Becherchen mehr lieber gewesen, als ein Eimer voll mit Styroporchips. Unter der Menge an Chips befand sich dann eine Kühltasche mit 2 Kühlakkus und den Becherchen. Wäre die Kühltasche ausgefüllt gewesen, hätten die Akkus ihrem Namen auch noch gerecht werden können, aber so war der Inhalt zimmerwarm.
Schade, denn Danone hat für diese ganze unnötige Verpackungsgeschichte sicher höhere Kosten gehabt, als für den Joghurt.
Insgesamt hätte Danone besser Einkaufsgutscheine herausgegeben, denn bei uns konnte man schon einen Tag später den "Sahnigen" im Geschäft kaufen. (Soviel zu:  lange vor Markteinführung)

Ich hoffe, dass Danone auch einen Blick in die Berichte wirft und sich beim nächsten Mal  ein paar Gedanken um die Versendung von Lebensmitteln macht.


.

Kommentare:

  1. Ich habe auch vergeblich warten müssen:( bei mir kam kein anruf nur Tage später eine Mail auf meine Anfrage hin. Und wenn ich sehe das andere 40 Joghurts bekamen, frage ich mich warum solche unterschiede gemacht worden sind. Uns haben sie allerdings sehr lecker geschmeckt auch wenn das probieren sich kaum gelohnt hat bei 5 Personen:( schade

    AntwortenLöschen
  2. Ja, dies war eine Test-Aktion mit Hindernissen!
    Die Test-Vorbereitungen waren auch bei uns unorganisiert..
    die geplanten und abgesprochenen Liefertermine wurden sehr kurzfristig abgesagt.
    Auch die Pakete an die Tester waren allesamt verschieden befüllt...
    eine Kühltasche mit 2 bis 4 Kühl-Akkus,
    einer unglaublich grossen Menge Verpackungs-Styropor und 10 bis 35 Joghurts.
    Geschmacklich und von der Konsistenz unterscheiden sich die neuen Joghurt-Sorten
    unserer Meinung nach nicht, von anderen.
    Mit verbundenen Augen hätten wir die Marke nicht heraus-schmecken können.
    Alle Danone Joghurts waren sehr lecker...
    aber der erhoffte Wiedererkennungswert blieb aus.
    http://farfalla-design.blogspot.de/2013/05/neue-joghurts-der-danone-molkerei-der.html

    AntwortenLöschen
  3. Wir hatten auch das Glück , unsere Lieferung war unbeschädigt und ich habe mich dann auch gewundert als einige berichteten das es diese Sorten schon zu kaufen gibt und ja ich habe sie dann auch in einem Supermarkt gesehen.
    Dein Bericht finde ich TOP!
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin froh, dass ich nun doch noch den einen, oder anderen kritischen Bericht lese, denn ich habe direkt schon an mir gezweifelt.

    Negativ ist nicht der Geschmack. Der Joghurt ist lecker, aber für so eine Riesenkampagne mit neuer eigener Website, leider auch nichts besonderes. Da gibt es bei mir leider kein Aha-Erlebnis. Aber da hat ja auch jeder seinen eigenen Geschmack und das ist gut so. Das möchte ich auch gar nicht bemängeln, wenn da jemand in Begeisterungsstürme ausbricht.

    Auf die Füße treten möchte ich niemanden, nur manchmal passt es bei dem einen, oder anderen nicht. Denn das was sie für die Firma schön schreiben, passt nicht zu dem was sie andersherum im Gespräch sagen.

    Für die langen Verzögerungen mag ich ja noch Verständnis aufbringen. Doch dann die wahnsinnige Menge an Verpackungsmüll (die ich nun zweimal hatte, einmal davon nicht so gut riechend) und dann der Versand von Joghurts mit nur 2 Kühlakkus, wo man mir am Telefon dazu sagt, wir haben die Menge der Akkus doch schon erhöht! Mein Joghurt musste jedenfalls entsorgt werden, zimmerwarm wäre noch untertrieben, wir hatten hier Sonne und aufgeblähte Deckel sprechen für sich. Und meine 10 waren ja nicht die einzigsten, die entsorgt worden sind. Soviel war kaputt, ungekühlt etc. Und wenn man dann noch liest, dass einige Riesenpakete bekamen und Danone antwortet, als Entschädigung, weil Ersatz, das setzt mir dann nochmal einen ganz negativen Stempel darauf, wie dann auch noch mit zweierlei Mass gemessen wird.

    Lieben Gruß, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich ja noch froh nicht auch noch Tonnen von Altlasten entsorgen zu müssen ^^^habe meinen Bericht auch noch ergänzt.

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns lief alles glatt. Der Liefertermin hat gestimmt und alles war heil. Aber es gab wirklich riesen Unterschiede. Ich hatte bei einem 4-Personen-Haushalt mit einer größeren Menge gerechnet. Da haben die mit Ersatz wirklich viel besser abgeschnitten. Und Styropor hatte ich garnicht drin, nur Joghurt, Kühltasche und Akkus, komisch. LG Romy

    AntwortenLöschen
  7. Ach herrjeh was ein Kuddelmuddel. =o/
    Ich muss gestehen, dass ich gar nicht mehr nachvollziehen kann, wann ich mir zum letzten Mal einen Danone-Joghurt gekauft hab. Warum auch immer, aber mir sind die irgendwie unsympathisch. Genau wie Landliebe. Merkwürdig.
    Ich finds gut, dass du auch über das Dilemma so ehrlich geschrieben hast!

    AntwortenLöschen
  8. lecker,einfach nur lecker!!!
    Besonders die Zitronen Joghurts,
    Verpackung gab es bei mir nicht viel,Akkus sind in das Eisfach gewandert,Kühltasche verstaut,Paket weiterverschickt.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  9. I enjoy what you guys tend to be up too. This sort
    of clever work and reporting! Keep up the amazing works guys I've incorporated you guys to our blogroll.
    http://tweetkaboom.com

    AntwortenLöschen
  10. Hi mates, nice article and good arguments commented here, I am actually enjoying by these.


    my website - new cellulite treatment

    AntwortenLöschen
  11. Hi to every body, it's my first pay a quick visit of this blog; this web site includes awesome and actually good material for visitors.

    Here is my blog post: best cellulite treatment

    AntwortenLöschen
  12. Thanks to my father who shared with me on the topic of this website,
    this web site is really remarkable.

    Feel free to surf to my webpage: click here

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.