Mittwoch, 17. November 2010

CANDY -CHAOS

oh oh....auf was hab ich mich da nur eingelassen???
Mit über 40 sollte man nicht mehr mit Kleinstkindern anfangen....
oder doch?
Na ja, zugegeben, Akkupunktur ist gesund und durch einen Blutverlust produziert der Körper frisches...
Ja, auch richtig: die Hausarbeit kann durchaus das Fitness-Studio ersetzen
und ja, sie  IST  süß....
Am Montag haben wir unser neues Familiennmitglied aus dem Tierheim geholt. Sie heißt Candy, ist eine (noch) klitzekleine Hauskatze. Geboren ist sie am 20. 08. (also nen Löwe, oh oh ), und die Farbe nennt sich smoked... und weil sich Katzenbabys nicht so wahnsinnig gern fotografieren lassen, gibts erstmal nur ein Bild.
Na, dann werd ich jetzt mal nachsehen, was da eben so gerappelt hat ;-)




.

Kommentare:

  1. Wie süß! Toll, dass ihr euch für eine Miezie aus dem Heim entschieden habt. Viel Spaß mit der Katze.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wie niedlich!
    Da würde ich gerne mal zum Spielen und Knuddeln vorbei kommen.

    Viel Spass mit eurem Katzenkind

    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Da würde sich Candy aber sehr freuen. Sie liebt knuddeln. Aber noch mehr das Spielen und herumalbern. Ich hab ein selbstgemachtes Schaf(aus einer Fußbank gearbeitet und gepolstert) im Wohnzimmer stehen. Das hat sie heut "erlegt"!!! Auf die Seite geworfen und attackiert...War echt nen Schauspiel. ;-)

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.