Mittwoch, 8. Juni 2011

1-Euro-Jobber für Funny-Frisch zu teuer??

Ende April hat funny-frisch zur großen Chips Wahl aufgerufen.

Tolle Sache, endlich kann der Kunde selber entscheiden, was im Regal landet.

Damit auch alle ihren Spaß daran haben musste man sich als Chips-Tester erst einmal „beweisen“.

Hatte man wirklich genug Freunde, die man über einen unendlich scheinenden Zeitraum von über 4 Wochen jeden Tag aufs Neue mit Betteleien um „Klicks“ nerven konnte? Schließlich wurden nur die 1000 ausgewählt, die die meisten Stimmen hatten. Aber was tut man nicht alles um mitzureden, mitbestimmen zu können?? Der „Betteltext“ war schon von funny vorbereitet:

• Wählt mich zum Chips-Tester!


www.funny-frisch.de


Liebe Freunde, mit eurer Unterstützung kann ich zum funny-frisch Chips-Tester werden. Dann bekomme ich das große Test-Paket mit fünf neuen funny-frisch Sorten und kann mitentscheiden, welche davon ins Regal kommt! Bitte unterstützt meine Bewerbung als Chips-Tester mit eurer Stimme. Vielen Dank!



Damit hat funny ja auch quasi eine „Aufwandsentschädigung“ versprochen. Hey, cool, ein großes (!) Testpaket. Nun ja, man bekommt im Leben eben nichts geschenkt.....



Ich frage mich jetzt nur, was soll das Ganze????

Bekommen wir nach der Wahl des Chips-Siegers einen Karton unseres Favoriten? Oder dürfen wir 1000 Tester das Werbegehalt mit Herrn Schweinsteiger teilen? Schließlich haben wir genauso viel Arbeit damit gehabt…. Oder was hat sich funny Nettes für uns ausgedacht? Denn mal ehrlich: Das kann doch wohl nicht ernstgemeint sein und mit derart winzigen Tütchen ( gerade mal 50g Inhalt)  für diese ganze Arbeit abzuspeisen, oder? Da hätten sie sich wirklich die hauseigenen Praktikanten nehmen können…

Als das Kästchen ankam hab ich erst gedacht, es wäre ein Pokerkoffer :-) Na ja, wer weiß, wenn ich meine Chips setze, dann vermehren sie sich vielleicht von ganz alleine ;-)





Wie seht ihr das??? Fühlt ihr euch auch verarscht von dem „großen“ Testpaket???


.

Kommentare:

  1. Ehrlich gesagt, habe ich da gar nicht erst mitgemacht. Mich stört bei solchen Aktionen tatsächlich immer diese Bettelei nach Klicks. Sieht man natürlich die andere Seite, ist es doch schon sehr gute Promotion...auf zig Seiten wurde doch nach Klicks gefragt.
    Nun gut, weniger schön ist natürlich das riesige Testpaket. Es ist toll, wenn man etwas probieren darf, aber dann sollte das Ganze auch immer ein gewisses "nehmen und geben" beinhalten. Da stimme ich Dir absolut zu.
    Trotzdem lasse es Dir schmecken und herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu "schönes großes Testpaket" hat du die Lupe übersehen? Da kann ich nur sagen meine Freude hält sich jetzt auch in Grenzen der ganze Aufwand für nix und voll veralbert von funny und die Lacher auf der Seite der Tester.
    Da kann man nur hoffen das man auf den Geschmack kommt, bevor die Tüte leer ist sonst hat der Test keinen Sinn ODER sollte 1 Chips pro Person für den Test ausreichend sein? Das werden wir wohl nie erfahren ;-) ...schmunzel
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo , mir geht es ähnlich, habe mein "riesiges ;)" Testpaket zwar noch nicht erhalten, weiß aber ja jetzt was drinnen ist. Najaaa, vielleicht sollten wir und mal auf der Pinnwand bei Facebook beschweren ? Helfen wird es zwar nichts, aber wissen sollten die es schon finde ich. Vielleicht wählen sie ja dann beim nächsten Mal die Tester anders aus ?
    lg Gabi :)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu

    Ich selbst habe da auch nicht mitgemacht aber eben für andere gevotet. Ich selbst mag diese Voting-Dinger nicht und habe damit eh kein Glück. Aber das ist ja jetzt mal Nebensache.

    ich habe ja gesehen, wie viel Mühe Ihr Euch alle gegeben habt und bin entsetzt. Wirklich geschockt...wenn ich mir überlege, was man von Firmen zum testen bekommt und dann das sehe...und da steckte ja viel Arbeit für Euch dahinter. Leute nerven *grins, selbst ständig dran denken etc.

    Ich käme mir da auch verarscht vor.

    Sorry Funny...das ist wirklich eine Aktion, wo man nur mit dem Kopf schütteln kann.

    P.S. Ich selbst mag eh keine Funny-Frisch Chips ;)

    AntwortenLöschen
  5. Bei solchen Klickgeschichten mache ich eh' nicht mit, bin allerdings mit Klickanfragen überschüttet worden und habe auch viel gecklickt, da fühle ich mich selbst als "Klicker" vera.... ;o)
    Aber genug Werbung haben die im Vorfeld schon ordentich bekommen.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Knabbern, teile sie Dir gut ein,
    Coco

    AntwortenLöschen
  6. Hust :D öhm*räusper* bin ich froh da nicht mit gemacht zu haben*weia* Stimmenfang auf Kosten der Tester - nichts anderes ist das:(

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe selbst auch nicht mitgemacht, aber das war mehr als Schwach, so etwas unterstütze ich nicht noch. Dann lieber nur 100 Tester und ordentliche Pakete die man wirklich mit Freunden etc testen kann, aber doch keine 50g Packungen... Traurig!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich hab schon oft was zum testen über Brandnooz bekommen, die Hersteller haben immer die normalen Packungen versendet...und das ohne diesen Riesen Aufwand. Einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, aber nach einem Monat Stimmen Bettelei ist das von FF doch etwas dreist zudem auf dem Foto mit Schweini das doch größer aussieht. Hier das gleiche.... hab Freunde eingeladen zum testen, nun das :( Die werden mich verkloppen, oder ich kauf Chips dazu und würz die selber anch damit das nicht auffällt :D

    AntwortenLöschen
  9. Da kann ich ja fast froh sein, dass ich es nicht unter die ersten 1000 geschafft habe. Das ist doch gemein für die ganze Bettelei um Klicks. Versteh nicht, was sich funny dabei gedacht hat. :-(

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, wenn ich überlege, wie lange ich mit anderen gevotet hatte, ist das schon ein Scherz! Das ging über mehrere Tage. Klar, man wurde nicht gezwungen, aber man wollte ja auch sicher gehen, ein "großes" Testpaket zu bekommen. Durch diese Aktion kam ich immerhin unter die ersten 20. Kaufen kann ich mir davon nix. Allerdings habe ich viele nette Bewerber kennen gelernt, zu denen ich noch in Kontakt stehe.
    Eigentlich wollte ich gerne mit Freunden entscheiden, welche Sorte es werden soll. Aber bei 50 Gramm, kann ich gerade mal mit meiner Familie knabbern.
    Desweiterne hat mich die Aktion des Erstplatzierten entnervt. Er wollte den Server lahm legen, was er auch geschafft hat. Dadurch hatten viele andere Probleme zu voten.
    Betrachte ich die ganze Aktion, sehe ich das eher als negativ an.
    Heute kam mein kleines Testpaket an, ich denke, dass ist um ein wenig Vorfreude, auf das gaaaaanz große zu machen.
    Ich bin kein Mensch, der undankbar ist, für etwas, was er geschenkt bekommt. Versteht mich da bitte nicht falsch. Sieht man aber das Paket, welches unser Schweini in der Hand hält, und auch die Werbung dazu, oder man sich das Making Off ansieht, kann man von großen, also normalen Packungen ausgehen.
    Das ist alles, was mich daran stört! Diesen Tamm tamm um diese Witzpackungen, kann ICH nicht nachvollziehen!
    Ich freue mich dennoch testen zu dürfen.

    AntwortenLöschen
  11. Boah das ist ja echt Beschmuh! Was für ein mega-Aufriss und dann solche mini-Tütchen?!? Bin ich froh, dass ich da nicht mit gemacht hab. Ich würde mich auch sehr ärgern. Schmecken sie wenigstens?!
    LG, Pepsa

    AntwortenLöschen
  12. Tja, ein Haufen Arbeit für nix. Ist schon traurig, dass mit einem "großen" Testpaket geworben wurde. Wahrscheinlich war Schweini an sich schon zu teuer für die Werbung:(LG Romy

    AntwortenLöschen
  13. hab nix bekommen bis heute

    AntwortenLöschen
  14. Also mein Paket ist noch gar nicht angekommen. Habe heute mal funny-frisch angeschrieben.

    Ich finde auch, dass das GROSSE Testpaket etwas klein ausgefallen ist. Ich habe damit gerechnet, dass es Tüten in Originalgröße sind. Was soll ich mit 3 Jungs zu Hause mit 55gr machen :-( Da ist Gezanke vorprogrammiert und das bei 4 Wochen Klickerei. Hätte ich es vorher gewußt, hätte ich nicht mitgemacht. Das werde ich auch noch funny-frisch schreiben.

    AntwortenLöschen
  15. Ist schon dreist. Ich mag diese "Bettelei" ums Gefällt mir ja eh nicht und habe deshalb nicht teilgenommen. Aber so ein "großes" Testpaket wie versprochen ist es ja nun wirklich nicht. Oder muss man es in die Sonne stellen und gießen damit es noch wächst? Oder aufpusten?
    Lass es dir schmecken und iss nicht alles auf einmal auf. Sonst gibt es bei der Riesenmenge noch Bauchweh :D

    LG

    Conny

    AntwortenLöschen
  16. Es war mein erstes und sicher auch letztes Klick-Mich-Bettel-Spiel, an dem ich teilgenommen habe...

    Mein Schatz hat sowas von geflucht, als das Paket hier ankam. Er meinte wir werden dann mal gleich alle Freunde einladen zum Testen ;)

    Schon ärgerlich - aber eigentlich ja nur, weil vorab so ein riesen Aufstand gemacht wurde.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Oh wei, da kann man dich ja fast nur bemitleiden. Das Gebettel um Klicks nervt schon bei Facebook. Vor allem wenn man dann sieht, was dabei rauskommt. Ich mache bei sowas (meist) nicht mit, weder als "Bettler" noch als Klicker. Weil derartige Gewinnspiele haben jeglichen Charme verloren und am Ende räumen doch immer nur die gleichen die oberen Preise ab.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    ich habe zuverlässig für etliche Leute geklickt und bin echt enttäuscht, was funny da rausgeschickt hat. Da wurde doch eine Menge Zeit nutzlos gebunden und übrig bleibt ein Negativtouch.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen! Ich habe deinen Artikel nun auf meinem Blog (http://stephanietestetfuereuch.blogspot.com/2011/06/funny-frisch-chips-tester-wahl.html) verlinkt :) Gut nur, dass ich meinen Bericht erst eine Woche später veröffentlicht habe, inzwischen gehen die Tränen in Lachen über ;)

    AntwortenLöschen
  20. oh je, hätte ich so eine Misere nicht schon bei Milka erlebt, hätte ich glatt bei dieser Aktion mitgemacht - Nein Danke, find das echt übel und das hat auch nichts mit Undankbarkeit zu tun. Paket ist Paket und keine kleine Warensendung.
    Oh je

    AntwortenLöschen
  21. super Bericht! Ist ja echt eine Frechheit. Soviel Aufwand betreiben um dann ein kleines Amuse Gueule zu bekommen. Da kann ich mich ja mehr bei den kleinen Probierständchen im Supermarkt durchfressen. Wirklich lächerlich!!!

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.