Mittwoch, 22. Juni 2011

Ich habe geputzt

Okay, dafür dass ich es nicht besonders gern mache, mach ich es ganz schön oft…

Nun ist man ja generell vom Wesen her, etwas bequem…. Ich will damit sagen, was nicht sein muss, das muss nicht sein.

Ich freue mich über jeden, der mir mal etwas Arbeit abnimmt und ich freue mich über Menschen, die sich Gedanken darüber machen, wie man ungeliebte Sachen vereinfachen kann. Und da hab ich etwas gefunden, was mir diese lästige Arbeit deutlich erleichtert.
Für „Putzen wie die Profis“ durfte ich Reinigungsmittel testen.


Richtig gut finde ich die Homepage, wo man zusätzlich noch Anleitungen bekommt, wie zum Beispiel das Fensterputzen viel einfacher von der Hand geht. Getestet habe ich AMI, Easy, Fresh und das GlasRein (geb ich nicht mehr her).

Diese Reiniger sind hochkonzentriert und man braucht nur wirklich klitzekleine Mengen. Dadurch wird nicht nur eine Menge Abfall eingespart, sondern auch Geld und vor Allem Platz im Schrank.
Damit dieser Bericht nicht den Blog sprengt, beschränke ich meine Erläuterung mal auf meinen Favoriten :

GlasRein

Wie der Name schon sagt, man bekommt das Glas rein!
Und zwar schnell, gründlich und mit einem gewissen Schutz vor Wiederanschmutzung. Aber nicht nur zum Fenster putzen ist es ein Top-Reiniger, auch Spiegel, Fliesen und alle anderen glatten Oberflächen werden mit 1-2 Tropfen mühelos sauber. Sogar als Fleckentferner kann man es verwenden.

Das interessante an all diesen Reinigungsmitteln ist, dass man es nur mit kaltem oder maximal warmen Wasser verwendet.

Ihr seht schon, ein Blick auf diese Seite lohnt sich in jedem Fall.

Und für alle, die es gern einmal ausprobieren möchten,bieten sie

euch ab sofort alle vier Hauptreiniger (EASY, GLASREIN, AMI und FRESH) in
der handlichen 100 ml Probierflasche an.
Die "Minis" passen bequem in jede Hosentasche und sind dennoch so ergiebig wie
1,5 bis 2 Liter herkömmlicher Reinigungsmittel (GLASREIN sogar 3 bis 4 Liter).
Praktisch für unterwegs - ideal zum Testen.
 http://www.putzen-wie-die-profis.de/node/93

 
 
.

Kommentare:

  1. toller Bericht, wenn man es sich leichter machen kann, hatte auch schon mal so ein Mittelchen mit glasversiegelung und es hat wirklich gehalten was es versprochen hat

    schönen Abend und viel Spaß mit den neuen

    Lissy

    AntwortenLöschen
  2. Ein super Bericht und ein wirklich gelungener Blog! Würde mich über ein gegenseitiges Verfolgen freuen: http://pinkchampagneee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Einschätzung, werde ich dann auch mal testen.LG Romy

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare bringen die nötige Würze und vor allem Leben in meinen Blog!
Ich wünsche sie mir, damit ich hier keine Selbstgespräche führe und um herauszufinden, was euch wirklich interessiert.